Start / Bleaching Cremes / Buttblanc Po Bleaching Creme: Was kann sie wirklich?

Buttblanc Po Bleaching Creme: Was kann sie wirklich?

Buttblanc Creme FotoWährend die „vornehme Blässe“ in noch nicht ganz so ferner Vergangenheit als das perfekte Schönheitsideal galt, zieht es die meisten Menschen heute geradezu magnetisch in die Sonne oder ins Sonnenstudio. In diesem Zusammenhang kann es einen auf den ersten Blick durchaus verwundern, dass sich auch Bleichcremes wachsender Beliebtheit erfreuen. Ein etwas näherer Blick auf derlei Produkte lässt diesen Trend jedoch als absolut logisch erscheinen: Da die menschliche Haut an einigen Stellen deutlich stärker pigmentiert ist als am übrigen Körper, erscheinen einige Körperzonen als deutlich dunkler.

Was an den Brustwarzen jedoch als attraktiv wahrgenommen wird, gilt unter den Achseln und im Intimbereich als weniger sexy. Auch durch den Besuch im Solarium mit gezielter Bestrahlung können diese Unterschiede kaum ausgeglichen werden. Die Buttblanc Po Bleaching Creme hingegen ist hier eine gute Lösung. Teure und gesundheitlich riskante chirurgische Eingriffe sind damit obsolet.

 

Was versteht man unter Anal Bleaching?

Anal Bleaching ist schlicht und ergreifend der Oberbegriff für alle Anwendungen und Eingriffe, aus denen eine Aufhellung der zumeist stärker pigmentierten Haut im Intim- beziehungsweise im Analbereich hervorgeht. Dabei können ganz unterschiedliche Methoden Anwendung finden, die mit unterschiedlichen Kosten und Risiken verbunden sind.

 

Ist Anal Bleaching gefährlich?

Insgesamt lässt sich feststellen: In allen Methoden des Anal Bleachings hat die Fachwelt in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte erzielt. Auch ein chirurgischer Eingriff, aus dem eine Aufhellung der Haut im Analbereich resultiert, ist heute nicht annähernd so riskant wie in früheren Zeiten.

Trotzdem gilt die Kosmetik im Vergleich zur Chirurgie nach wie vor als deutlich weniger gefährlich – sofern man nicht den Fehler begeht, auf dubiose Billigprodukte aus Übersee zu vertrauen. Diese lassen sich heute über das Internet ganz bequem nach Hause bestellen, ohne dass irgendeine vertrauenswürdige Stelle einen näheren Blick auf die Inhaltsstoffe werfen könnte. Unter Umständen werden die sensiblen Hautstellen im Analbereich dann also mit fragwürdigen Substanzen traktiert, die zu schlimmen Folgeerkrankungen führen können.
Nicht so bei der Buttblanc Po Bleaching Creme: Hierbei handelt es sich um ein deutsches Produkt, das also den strengen Auflagen der deutschen Kontrollbehörden standhalten musste und konnte. Als eines von wenigen kosmetischen Bleaching Produkten enthält es hautfreundliche, pflegende Substanzen und erzielt erkennbar gute Resultate. Somit ist man bei der Anwendung dieses Produktes auf der sicheren Seite.

 

Für wen ist die Buttblanc Po Bleaching Creme geeignet?

Ursprünglich war das Anal Bleaching nur für eine eher kleine Personengruppe von Interesse: In der amerikanischen Pornoindustrie nahm es seinen Anfang, bevor es sich über den Modebereich ausbreitete und schließlich auch von der breiten Masse aufgegriffen wurde. Wer gerne knappe Dessous trägt oder sich in der Sauna und am FKK-Strand aufhält, der wird sich dank der Buttblanc Po Bleaching Creme noch deutlich wohler fühlen in seiner Haut. Zwar wird nicht jedermann genauer auf die stärker pigmentierten Stellen im Anal- und Intimbereich achten. Trotzdem fällt es sehr positiv auf, wenn alles gleichmäßig getönt ist.

Mit diesem Wissen ist dann auch im nackten Zustand ein viel selbstbewussteres Auftreten möglich.
Sofern keine Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber einer der enthaltenen Substanzen besteht (die natürlich alle gut verständlich aufgelistet sind), kann die Buttblanc Po Bleaching Creme von allen Menschen genutzt werden, die Wert auf ein absolut gleichmäßiges Hautbild legen. Dies gilt insbesondere, aber natürlich nicht nur für all jene, die Freude an den analen Seiten der Erotik haben. Denn gerade hier können schon geringe optische Unterschiede über Lust oder Frust entscheiden.

★★★ Zum Angebot der Creme ★★★

 

Wie funktioniert die Bleichcreme?

Im Gegensatz zu vielen fragwürdigen Präparaten arbeitet die Buttblanc Po Bleaching Creme nur mit ausreichend getesteten, haut- und körperfreundlichen Substanzen. Eine aufhellende Wirkung haben das enthaltene Bellis Perennis Flower Extract, das Glycyrrhiza Glabra Root Extract sowie das Vitamin C. Eine optimale Zusammensetzung dieser Inhaltsstoffe sorgt für beste Ergebnisse. Außerdem enthält die Buttblanc Po Bleaching Creme essenzielle Fettsäuren und die Vitamine A und E. Auch die enthaltene Aloe Vera wirkt erwiesenermaßen hautpflegend und beruhigend.

Somit ist das Produkt nicht nur als Bleichmittel, sondern auch als Pflegecreme zu betrachten. Es ist also möglich, einen bleichenden Effekt zu erzielen und seiner Haut in den intimsten Bereichen etwas Gutes zu tun. Die Heilung kleiner Verletzungen wird dabei im Nebeneffekt mit unterstützt.

 

Ab wann ist der Bleicheffekt sichtbar?

Ganz bewusst verzichtet der Hersteller der Buttblanc Po Bleaching Creme darauf, das Produkt als Wundermittel zu vermarkten, das zu blitzschnellen Ergebnissen führt. Tatsächlich sind langfristige Ergebnisse ohne Risiken und Nebenwirkungen nicht von jetzt auf sofort zu erzielen und bedürfen darüber hinaus einer dauerhaften, regelmäßigen Anwendung. Alle Produkte, die Anderes versprechen, können dieses Versprechen entweder nicht halten oder wirken über gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe.

 
Bei der Buttblanc Po Bleaching Creme sind erste Resultate, abhängig vom individuellen Hauttyp und der Regelmäßigkeit der Anwendung, nach etwa zwei Wochen zu erkennen. Viele glückliche Kunden berichten über ein wirklich gleichmäßiges Hautbild nach einer rund einmonatigen Anwendung. Die Bleichcreme kann bedenkenlos langfristig eingesetzt werden, ohne dass ein übermäßiger Bleicheffekt befürchtet werden müsste.

Empfohlener Beitrag

Intimbereich aufhellen

Bleaching Creme Testsieger für Intimbereich & andere Hautstellen

Viele Menschen gehen gerne ins Solarium oder genießen das ausführliche Sonnenbad im Sommer. Da erscheint …